//Squape X[dripper] – Made in Switzerland, und er haut richtig raus.

Squape X[dripper] – Made in Switzerland, und er haut richtig raus.

Es hat einige Monate gedauert bis ich mich für den damaligen Squape X[Dream] entschieden habe. Warum ich Ihn nicht von Beginn an haben wollte war, weil mir das Drip Tip absolut nicht gefallen hat. Auch wenn der Verdampfer ein reines Schweizer Produkt ist und ich gerne die Schweizer Hersteller unterstütze, war ich der Meinung das bei einem solch hohen Betrag alles passen muss. Nach einigen Monaten habe ich ihn dann doch gekauft. HWV.

 

Nun ein paar Monate später hatte die Firma Stattqualm den X[dripper] angekündigt. Der Tröpfler basiert auf der Basis des X[Dream]. Also dasselbe mit dem Bajonettverschluss. Zudem haben Sie die Dripper Cap auch ohne Basis im Angebot. Und genau diese habe ich mir gekauft.

 

Die Drippercap verwandelt die Basis in einen Tröpfler. Der Durchmesser ist nach wie vor 22mm. Zudem wurde eine Schale geliefert damit es ein paar mm mehr Platz für die Wicklung hat. Und die Liquidkanäle werden beim Tröpfler auch überfällig.

 

Kommen wir nun zum Geschmack. Wie vom X[Dream] gewohnt ein absoluter Hammer geiler Geschmack. Und der finde ich im Dripper genauso. Aber es gibt auch ein paar Kritikpunkte. Hat man eine kleine Wicklung verbaut und die Luftschlitze geschlossen werden, so sind die Zufuhrlöcher nicht mehr mittig bei der Wicklung. Die Öffnung verlagert sich seitlich zur Wicklung. Das Standard Drip Tip ist wie beim X[Dream] weder schön noch passend. Aber durch diese Drip Tip Kappe gibt es keinen Kontakt vom Tröpfler und den Lippen. So bleibt es immer relativ kühl. Ein 22mm Tröpfler mit knapp 3cm höhe kann sehr schnell sehr heiss werden. Doch mit dem Drip Tip merkt man davon nicht so viel. Für mich selber habe ich das Original Drip Tip weggemacht und ein SquipTip draufgemacht. So entsteht von den Lippen zum Tröpfler auch kein Kontakt. Das von mir gewählte Drip Tip hat leider einen kleineren Durchmesser der Bohrung. Für mich aber genau passend.

 

Alles in Allem eine gelungene Sache und auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Dieser Beitrag sollte eigentlich kein Dampferbeitrag werden, sondern eher in der Kategorie Fotografie landen. Doch nun ist der Beitrag in beiden Kategorien zu finden.

Top Foto by Patrick Vollmer / Squape X Dripper Foto by Stattqualm

By | 2017-06-08T10:27:56+00:00 April 12th, 2017|Vaping|0 Comments